fbpx Mit Zeitarbeit schneller zurück im Beruf: Mütter und Berufsrückkehrerinnen profitieren - apm Personal-Leasing | Zeitarbeit und Personalvermittlung in Frankfurt, Aschaffenburg, Hanau und Stuttgart
  • Home
  • Aktuelles
  • Mit Zeitarbeit schneller zurück im Beruf: Mütter und Berufsrückkehrerinnen profitieren
Alexandra Grein
Ansprechpartnerin:

Alexandra Grein

Tel: (06021) 35930

E-Mail

Mit Zeitarbeit schneller zurück im Beruf: Mütter und Berufsrückkehrerinnen profitieren

Clemens von Kleinsorgen und Cristina Justus, iGZ-Vertreter des Bereichs Arbeitsmarktpolitik, erklären, dass Mütter und Berufsrückkehrerinnen insbesondere durch Zeitarbeitsfirmen schneller zurück in den Beruf finden.

Der Fachkräftemangel lässt die Möglichkeiten von Frauen, schneller wieder eine Beschäftigung finden, wachsen: Eine große Hilfe bei der Rückkehr in den Beruf, etwa nach der Elternzeit, sind insbesondere Zeitarbeitsfirmen.

„Zwar beträgt die Frauenquote unter den Zeitarbeitnehmern insgesamt nur rund 30 Prozent, jedoch ist das der industriellen Ausrichtung der Branche geschuldet“ so Clemens von Kleinsorgen und Cristina Justus, iGZ-Vertreter des Bereichs Arbeitsmarktpolitik im Gespräch mit Vertreterinnen aus dem Arbeitskreis für Gleichstellung und Frauen der CDU- und FDP-Fraktionen im NRW-Landtag. Der Frauenanteil bei Dienstleistungen und Pflege sei mit 50 Prozent deutlich höher.

Den Wiedereinstieg für Mütter und Berufsrückkehrerinnen noch attraktiver gestalten

Einen reibungslosen Übergang fördern Unternehmen mit Teilzeitmodellen und individuellen Lösungen. „Die Zeitarbeitsbranche besticht durch ihre Flexibilität“, erklären von Kleinsorgen und Justus.

Nichtsdestotrotz können die Arbeitsbedingungen für Frauen noch interessanter und attraktiver gestaltet werden: Durch die engmaschige Betreuung seien gerade Zeitarbeitsfirmen ausgesprochen gut für diese Aufgabe gerüstet.

Quelle: IGZ

Bildquelle: Fotolia / RioPatuca Images

Mutter holt Kind von Kinderkirppe ab_ 2